Lokalderby endet Remis

Der TTVZ III trat am vergangenen Dienstag, 11. März beim Lokalrivale TTC Rottweil III  an. Nach 2 gespielten Anfangsdoppel stand es 1:1. Es folgten die angesetzten  Einzelspiele. Der Gastgeber konnte in den folgenden Spielen einen passablen Vorsprung herausarbeiten: 2:1, 3:1 über 4:2 und 5:3 hieß es für den TTC Rottweil III. Wieder sah es nach einer Niederlage für die Mannen des TTVZ III um  Mannschaftsführer D. Engler aus. Aber unser Team kämpfte mit Leidenschaft und Moral, gab nicht auf und erreichte doch noch noch ein 5:5 Remis Gesamtendstand. Gut gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.