Vereinsmeister gekrönt

IMG_4071.geaendert

am letzten Sonntag der Osterferien fand die Vereinsmeisterschaft der Aktiven statt. Mit einem Doppelturnier starteten die Spieler in den Tag. Die Paarungen wurden per Los zusammengestellt. So kam die ein oder andere eher ungewöhnliche Doppelpaarung zum Vorschein, was für viel Freude sorgte. Das kleine Turnier konnten letztendlich Ivan Ivanov und Simon Schrödel gegen Edi Hepfner und Dietmar Schote für sich entscheiden.

Weiter ging es mit den Einzeln. Hier wurde zum Teil heftig gekämpft und kein Punkt verschenkt. Im spannenden und sehr engen Endspiel verspielte der Vorjahresmeister Dietmar Schote im vierten Satz kanpp den Sieg. Die Chance im entscheidenden fünften Satz wusste Simon Schrödel zu nutzen. Das junge Talent sicherte sich damit seinen zweiten Vereinsmeistertitel. Dritter wurde Damiano Leotta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.